publitas logo
Katalogbeispiel mit Symbolen, die die Zugänglichkeit z. B. für Hörgeschädigte, Braille und Screenreader darstellen.

Großartige Inhalte veröffentlichen, die für jeden zugänglich sind

Mit unserer leistungsstarken Plattform könnt ihr Online-Kataloge veröffentlichen, die vollständig barrierefrei und Screenreader-freundlich sind und die WCAG-, Accessible Canada Act- und ADA-Richtlinien einhalten.

Sind die Kataloge von Publitas vollständig barrierefrei?

Ja, die Kataloge von Publitas sind vollständig barrierefrei. Standardmäßig sind alle Merkmale der Barrierefreiheit in allen Plänen und Publikationen als Plattformstandard enthalten, da die Barrierefreiheit nicht als Merkmal, sondern als primäre Funktion der Benutzeroberfläche betrachtet werden sollte.

Logo des Accessible Canada Act
ADA-konformes Logo
W3C WCAG 2.1 Logo
Das Logo des Europäischen Zugänglichkeitsgesetzes

Eine umfassende Analyse unserer Konformität mit den Barrierefreiheitsstandards gemäß Abschnitt 508 des Rehabilitation Act (US-Gesetz gegen Diskriminierung aufgrund von Behinderung) findet ihr in unserem VPAT.

Ein blinder Mann benutzt einen Computer mit einer Braillezeile und einer Computertastatur. Inklusives Gerät

Warum Barrierefreiheit wichtig ist

Nach den neuesten Daten der WHO, lebt jeder sechste Mensch mit einer Form von Behinderung.

 

Da dies 16 % der Bevölkerung sind, muss sichergestellt werden, dass eine so große Gruppe die gleichen Rechte und Möglichkeiten hat wie alle anderen.

Bietet ein barrierefreies Erlebnis, indem ihr sicherstellt, dass eure Inhalte barrierefrei sind:

Deutlich sichtbar

Alle Inhalte müssen für die Nutzer*innen auffindbar und lesbar sein, unabhängig davon, wie sie auf sie zugreifen. Alt-Tags und Tastatur-Barrierefreiheit können dies unterstützen.

Verwendbar

Nutzer*innen sollten in der Lage sein, durch den Inhalt zu navigieren – Dinge wie die Fokusreihenfolge können zu einer reibungslosen Navigation beitragen.

Nachvollziehbar

Der Inhalt sollte für alle Nutzer*innen leicht verständlich sein. Er sollte weder übermäßig kompliziert oder schwierig zu lesen noch zu technisch sein.

Einheitlich

Die Inhalte sollten mit allen Arten von Technologien, einschließlich Hilfsmitteln, zugänglich und funktionsfähig bleiben. Transkriptionseditoren helfen dabei, diese Aufgabe zu erleichtern.

Drei Bilder, die mit 1-3 nummeriert sind, um die Reihenfolge der Fokussierung anzugeben, sowie eine Liste zum Ändern dieser Reihenfolge.

Eine sinnvolle Fokusreihenfolge einrichten

Übernehmt die Kontrolle über das Browsing-Erlebnis eurer Besucher*innen mit der anpassbaren Fokusreihenfolge von Publitas.

Unabhängig davon, ob euer Publikum eine Tastatur ohne Maus oder die Screenreader-Technologie verwendet, kann es jetzt nahtlos und mühelos durch interaktive Hotspots navigieren. Durch die Festlegung der Fokusreihenfolge wird sichergestellt, dass eure Nutzer*innen eine reibungslose und organisierte Reise durch eure Inhalte erleben.

Eine Katalogseite auf der linken Seite, mit einem Textfeld auf der rechten Seite zum Bearbeiten der Bildschirmlesekopie.

Schnelles Ändern von Transkriptionen

Definiert mühelos Transkriptionen für jedes Bild oder jede Seite innerhalb der Publikation. Die Verwendung eines Transkriptionseditors kann den Bearbeitungsprozess erheblich beschleunigen.

Die Screenreader-Technologie liest die Transkriptionen laut vor, wenn die Nutzer*innen zu der entsprechenden Seite navigieren, so dass sie den Kontext jeder Seite verstehen können. Die Publitas-Plattform ermöglicht eine schnelle Änderung von Transkriptionen, so dass diese mühelos an eure spezifischen Bedürfnisse angepasst werden können.

Ein Bild von einem Yogi, der zwölf Yoga-Asanas durchführt. Ein Pop-up zeigt an, dass du den Alt-Text für das Bild bearbeiten kannst.

Inspiriert alle Betrachter*innen mit Alt-Text

Ermöglicht es allen Verbraucher*innen, sich für eure Produkte zu begeistern.

Gebt alternativen Text für Bild-Hotspots an, den die Screenreader-Technologie laut vorlesen kann, während Betrachter*innen durch eure Publikation navigieren.

Top-Vorteile

Ihr fragt euch, wo ihr anfangen sollt oder ob eure Kataloge barrierefrei sind?

Unsere Experten können eine umfassendes Prüfung durchführen und euch bei allen notwendigen Schritten unterstützen. Bucht eine Prüfung, indem ihr das nachstehende Formular ausfüllt, und wir werden uns so bald wie möglich bei euch melden.